Freitag, 18. Mai 2012

Erikagrat & Fangoboy


Erikagrat

Rennschnecke Fb 5c+ bl (High boulder) Diesen Boulder bin ich heute als selbst abgesicherte Route mit Friends, Bandschlingen usw. gegangen. Natürlich habe ich mir alles vorher eingehängt, da ich mit selbstabsichern bis jetzt null Erfahrung habe, war aufjedenfall eine Überwindung gleich mit einer 7+ zu starten! 




Fb 6c+/7a trav Fangoboy Diese Traverse hat es echt in sich, der Anfang ist relativ einfach aber sehr interessant da es in einer Verschneidung beginnt und dann in eine Platte übergeht, von der Platte lässt man sich dann in die Schlussmeter runter und da wird es dann wirklich interessant, da man auf ein paar sehr abgeschmierten Auflegern zum Ziel muss. Diesmal bin ich um ein paar Züge weiter gekommen, vielleicht geht es mir das nächste mal auf wenn ich wieder fit bin dann würden mir noch 4 Züge zum Topgriff fehlen!








Sponsored by Vorstiegs Mütze

Kommentare:

  1. hello, versuch mal die "fangoboy.trav" von links sd nach rechts und über den mantle(6c+) aussteigen, ich hätte es mit 7a+ trav. bewertet vielleicht taugs dir ja. Alexander

    AntwortenLöschen
  2. Hey! Was genau meinst mit "Manntle 6c+" !? Ist aufjedenfall eine interessante Variante, werd ich definitiv das nächste mal probieren! Hast du sie schon von Rechts nach links geschafft?

    AntwortenLöschen
  3. hello, ja bin ich schon geklettert, der mantle startet wo du am pic4 ca. deinen rechten fuss hast also als sd mit rechts die "offensichtliche" Leiste oder halt mit beiden Händen die Leiste ich nehme aber für links den Griff links darunter, die beine unter das dach stellen, griffe anziehen und dann den rechten fuss rauf auf die rampe und mit rechter hand rechts rauf auf so eine untergriff schrunse dann den körperschwerpunkt auf den rechten tritt bringen und raus. viel spass dabei!

    AntwortenLöschen
  4. Klingt auch sehr interessant, sag mal kennst du noch mehr Boulder die weder im Patlikführer noch im Keltenkalk stehn!?

    AntwortenLöschen
  5. ich habe zwar keinen keltenkalk aber kennen werd ich schon einige, ja. am fangoblock und einen block darüber gibst ja auch eine handvoll ganz brauchbarer boulder.

    AntwortenLöschen
  6. Sag was anderes, kennst du bei die Oberen Lausbubenwände die "Steinzeit 6c+" !? Wenn ja, wie bitte soll die Funktioniern, iw ist der Einstieg mit "Füße oben" extrem heftig...

    AntwortenLöschen
  7. sagt mir jetzt nichts, anscheinend bin ich bei dem vorbei gegangen, aber werd' ich prüfen das nächste mal.

    AntwortenLöschen